Gartner DACH


Deutschsprachige Gartner-Analysten

Derzeit stehen Ihnen 25 deutschsprachige Analysten zur Verfügung, die sich sowohl mit der DACH-Region als auch dem internationalen Markt intensiv beschäftigen. Auch unser Research spiegelt dies wider: Wir untersuchen Themen und Fragestellungen mit Relevanz für den deutschsprachigen Markt und können somit unsere Empfehlungen auf die lokalen Anforderungen zuschneiden.

Hier eine Übersicht unserer deutschsprachigen Analysten und ihrer jeweiligen Research-Bereiche und Standorte:


Frank Buytendijk
Research VP & Gartner Fellow


– Digitale Ethik, Daten & Analytics  (Amsterdam) –

Frank Buytendijk ist Research Vice President und Gartner Fellow. Er fungiert als Research-Pionier im Bereich der digitalen Ethik sowie bei gesellschaftlichen Auswirkungen von Technologien. Der andere Schwerpunkt seiner Profession liegt auf Daten und Analytics. Neben Gartner ist Herr Buytendijk Gaststipendiat an der Cranfield University School of Management und regelmäßiger Gastdozent an der Warwick Business School. Er hat fünf Bücher verfasst, darunter "Dealing with Dilemmas" und "Socrates Reloaded". Zudem liegt eine seiner Fallstudien in der Datenbank der "Harvard Business Review" vor.
Carsten Casper
Managing Vice President


– Digital Workplace Security  (Berlin) –

Carsten Casper ist Managing Vice President und verantwortlich für das Gartner-Team "Digital Workplace Security", das die Themen Anwendungs-, Daten- und Endgerätesicherheit umfasst. Außerdem berät er Unternehmen in Fragen des Datenschutzes, insbesondere hinsichtlich europäischer Anforderungen. Casper ist seit 15 Jahren Analyst, außerdem war er als Berater sowie bei der EU tätig.
Meike Escherich
Principal Research Analyst


– PCs, Laptops & Tablets / Marktforschung  (UK) –

Meike Escherich ist Principal Analyst in Gartners Team für "Technology & Service Provider Research". Als Mitglied der "Personal Device Technologies"-Gruppe erstellt sie Studien zu Marktanteilen und Prognosen der Endgeräte-Märkte in der Region EMEA mit Schwerpunkten auf PCs, Laptops und Tablets. Zudem publiziert Frau Escherich regelmäßig strategische Studien für Gerätehersteller inklusive Preisanalysen und verantwortet Gartners jährlichen "Hype Cycle für Consumer Devices". Des Weiteren beobachtet sie den Markt für gebrauchte Geräte und die weltweite Gesetzgebung zur Endversorgung von PCs.
Joerg Fritsch
Research Director


– Sicherheits- und Risikomanagement für IT-Experten  (Amsterdam) –

Joerg Fritsch ist Research Director im Team "Technical Professionals Security and Risk Management Strategies". Er beschäftigt sich mit der Absicherung von virtualisierten Umgebungen und Daten, z.B. mit der Sicherheit von Docker-Containern, Cloud-Lösungen und Big Data. Er verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in Bereich Informationssicherheit, u.a. als Security Engineer, Sicherheitsbeauftragter und CISO.
Felix Gaehtgens
Research Director


– Identity and Access Management  (Luxembourg) –

Felix Gaehtgens ist Research Director in der Gruppe "Systems, Security and Risk" bei Gartner, sein Fokus liegt auf Identity & Access Management. Vor seinem Wechsel zu Gartner arbeitete Gaehtgens als Berater für große Unternehmen und öffentliche Einrichtungen in Europa, den USA und Südamerika. Er verfügt über eine Erfahrung von mehr als 25 Jahren in der IT, vor allem in der Automobilindustrie, der Telekommunikation, dem Finanzwesen sowie dem öffentlichen Sektor.
Ilona Hansen
Research Director


– Customer Relationship Management (CRM) und vertriebsunterstützende Technologien/Applikationen  (München) –

Ilona Hansen ist Research Director im Bereich "Kunden-orientierte Applikationen". In dieser Aufgabe ist Frau Hansen auf das Thema Kundenbeziehungs-Management (CRM) für vertriebsunterstützende Applikationen spezialisiert. Dabei werden der direkte Vertriebsansatz mittels eigener Vertriebsteams in unterschiedlichen Funktionen beim Kunden sowie der indirekte Vertriebsansatz über externe Channel Partner von ihr abgedeckt. Weitere Schwerpunkte von Frau Hansen sind Sales Force Automation (SFA) und Bewertungsstrategien für CRM-Systeme.
Jay Heiser
Research Vice President


– IT-Risikomanagement und IT-Sicherheit  (USA) –

Jay Heiser ist Research Vice President und hat sich auf die Bewertung und das Management von IT-Risiken, die Absicherung der Collaboration, Sicherheitsrichtlinien sowie die Sicherheitsorganisation spezialisiert. Zu seinen aktuellen Research-Aufgaben zählen Risiken und Kontrollen von Cloud- sowie SaaS-Angeboten, Technologien und Prozesse für den sicheren Datenaustausch mit externen Partnern, das Security Program-Management und schließlich die Erstellung und Durchsetzung von Unternehmensrichtlinien.
Joachim Herschmann
Research Director


– Softwareentwicklung  (Frankfurt) –

Joachim Herschmann ist Research Director und deckt alle Phasen des Softwareentwicklungs-Lebenszyklus' ab - von den Anforderungen bis zum Deployment. Sein Fokus liegt auf Software-Qualität und Testing, inkl. Best Practices, Methoden und Tools für Entwicklung und Test sowie der Verbesserung von Software-Qualität und integrierten, kontinuierlichen und automatisierten Testverfahren. Seine Schwerpunkte umfassen außerdem kollaborative und agile Praktiken und deren Verwendung in Organisationen, die Web-, Cloud- und mobile Technologien einsetzen.
Christian Hestermann
Research Director


– Business Applications/ERP und SCM  (Frankfurt) –

Christian Hestermann ist Research Director für ERP im Allgemeinen und auf den mittelständischen ERP-Markt mit seinen Anbietern spezialisiert. Zu seinen Schwerpunkten zählen traditionelle Kern-ERP-Systeme, dazugehörige Funktionen in Produktionsplanungs- und Steuerungs-Systemen sowie das Product Lifecycle Management.
Alexander Höppe
Research Director


– IoT/Industrie 4.0 und Smart Manufacturing  (Titz) –

Der Research-Schwerpunkt von Alexander Höppe liegt auf den Technologien und geschäftlichen Strategien rund um das Internet der Dinge (IoT) sowie Industrie 4.0. Darunter fallen Smart Manufacturing und komplexe IT-Architekturen für umfassende IoT-Plattformen. Das tiefe Fachwissen von Herrn Höppe über die Digitalisierung von Geschäftsprozessen fokussiert auf SAP und führende Anbieter von PLM (Product Lifecycle Management)-Lösungen. Abgerundet wird dies durch einen starken methodischen Hintergrund in den Gebieten BPM (Business Process Management), EAM (Enterprise Architecture Management) und modellbasierende Implementierungen. Vor Gartner war Herr Höppe über 20 Jahre in IT- sowie Unternehmensberatungen und als Ingenieur in Industrieunternehmen tätig.
Eric Knipp
Managing Vice President


– Applikations-Plattformen  (USA) –

Eric Knipp ist Managing Vice President im Research-Team "Application Platform Strategies" (APS) des Bereichs "Gartner for Technology Professionals" (GTP). Das APS-Team untersucht alle Themen, die mit Applikations-Plattformen, der Anwendungsentwicklung sowie der Wartung von Applikationen zusammenhängen. Knipp hat seinen Hauptsitz in Plano, Texas; Des Weiteren verbringt er einige Monate im Jahr in Siegburg bei Bonn.
Hanns Köhler-Krüner
Managing Vice President


– Enterprise Content Management  (München / Düsseldorf) –

Hanns Köhler-Krüner ist Managing VP bei Gartner im Bereich Digitaler Arbeitsplatz und beschäftigt sich im Besonderen mit Enterprise Content Management (ECM). Er verfügt über fundiertes Wissen über ECM-Systeme und -Anbieter, Content Analytics, Enterprise Search und Taxonomien/Metadaten sowie in der Ausarbeitung von entsprechenden Strategien zum sinnvollen Einsatz der Technologien.
Dr. Alexander Linden
Research Vice President


– Data & Analytics  (Düsseldorf) –

Dr. Alexander Linden ist Research Vice President im Team "Data Science" und international renommierter Experte in Bereichen wie Machine Learning und Artificial Intelligence. Zuvor war Dr. Linden Postdoc an der UC Berkeley, Senior Data Scientist bei GE sowie Berater bei der Weltbank und dem Fraunhofer Institut. Zudem hat er zwei Internet-Startups gegründet. Dr. Linden verfügt über weitreichende Erfahrungen in den Bereichen Innovationsmanagement, Go-to-Market-Strategien, Startups, Big Data, und Crowd-Sourcing. Er beschäftigt sich derzeit maßgeblich mit der Marktevaluierung von Software-Anbietern (Magic Quadrant) für den Bereich "Data Science".
Mick MacComascaigh
Research Vice President

– Web Content Management und Customer Experience  (München) –

Mick MacComascaigh ist Research VP und der weltweite Lead Analyst für Web Content Management. Des Weiteren hilft er Organisationen, die "Best Next Experience" für ihre Zielgruppen und ihre individuellen Kunden zu erkennen und zu verwirklichen. Zusätzlich zu seinen Erfahrungen im US-amerikanischen und europäischen Markt verfügt Herr MacComascaigh über ein profundes Wissen bezüglich der Entwicklung von digitalen Strategien sowie deren Implementierung und Optimierung.
Thomas Oestreich
Research Director

– Business Intelligence  (Frankfurt) –

Thomas Oestreich ist Research Director im Bereich Business Intelligence und Analytics. Er betrachtet das Themenfeld einerseits aus einer strategisch-konzeptuellen Perspektive (BI-Strategie, BI Competence Center, Decision Management, BI-Plattformen, Corporate Performance Management) sowie andererseits aus dem Blickwinkel der Anbieter. Dies umfasst unter anderem Kenntnisse der SAP BI-Umgebungen einschließlich HANA/Lumira, aber auch der Produkte von Oracle/Hyperion, QlikView und Tableau. Darüber hinaus zählen die Gebiete Location Intelligence sowie Information Management zu seinen Kompetenzen.
Frank Ridder
Managing Vice President

– IT-Services und Sourcing  (Düsseldorf) –

Frank Ridder ist Managing VP bei Gartner Research und leitet ein globales Analysten-Team im Bereich IT-Services-Sourcing. Als Analyst unterstützt er zudem Gartners Kunden in allen Phasen des Sourcing-Zyklus für IT-Dienstleistungen, einschließlich der Bereiche Rechenzentrum, Endanwender-Services und Sourcing sowie übergreifende Themen wie Cloud, Industrie 4.0 und Service-Integration. Herr Ridder ist zudem Research-Leiter für Deutschland, Österreich und die Schweiz.
Dr. Klaus Rinnen
Managing Vice President

– Semiconductor Manufacturing  (USA) –

Dr. Klaus-Dieter Rinnen ist Managing Vice President im Bereich "Technology & Service Provider Research", wo er die "Semiconductor Manufacturing"-Gruppe leitet. Er ist außerdem verantwortlich für die Steuerung der weltweiten Research-Aufgaben im Semiconductor Manufacturing, wobei auch Outsourcing beinhaltet ist.
Oliver Rochford
Research Director

– Infrastruktur-Sicherheit  (UK) –

Oliver Rochford ist Research Director bei Gartner im Team Infrastruktur-Sicherheit. Seine Schwerpunkte sind Lösungen und Services für das Sicherheits-Management. Dabei berät er Kunden in den Bereichen Schwachstellen-Management und deren Bewertung, SIEM (Security Information and Event Management) sowie zu weiteren Sicherheits-Management-Technologien und MSSPs (Managed Security Service Providers). Herr Rochford verfügt zudem über Erfahrungen beim Aufbau und Betrieb von Security-Operation-Centern.
Mbula Schoen
Senior Research Analyst

– Project Management Office (PMO)  (München) –

Mbula Schoen ist Senior Research Analyst im Team für Programm- und Portfolio-Management (PPM). Ihr derzeitiger Research-Schwerpunkt ist das Project Management Office (PMO). Dies schließt die Gründung von PMOs, PMO-Satzungen, Personalentscheidungen, Erfolgsfaktoren und Value Delivery ein. Frau Schoen befasst sich darüber hinaus mit Change Management, Kommunikationsstrategien und Trends in der Mitarbeiterbindung. Frau Schoen verfügt über mehr als 15 Jahre Berufserfahrung in globalen Unternehmen in Asien, Ost- sowie Westeuropa und Afrika. Neben ihrer Arbeit bei Gartner ist Frau Schoen Gastprofessorin an einer Münchner Universität, wo sie zum Thema Management Information Systems lehrt.
Ansgar Schulte
Research Director

– CIO Research  (Rom) –

Ansgar Schulte ist Research Director in Gartners europäischem CIO Research-Team, wo er sich auf Fusionen, Übernahmen und Veräußerungen spezialisiert hat. Er erstellt Research-Analysen und berät Gartner-Kunden bei der IT-Transformation im Zusammenhang mit Fusionen, Übernahmen sowie Veräußerungen. Zudem unterstützt Herr Schulte Unternehmen bei der strategischen IT-Planung und Governance, der IT-Organisation sowie Strategien des IT-Personal-Managements. Derzeit ist die zukünftige Entwicklung der CIO-Rolle ein Schwerpunkt seiner Studien. Darüber hinaus ist er Autor der "DACH-Perspektive" zur jährlichen, weltweiten CIO-Umfrage von Gartner. Herr Schulte hat seinen Hauptsitz in Rom und spricht English, Italienisch und Deutsch (muttersprachlich).
Christian Titze
Research Director

– Supply Chain Management und ERP  (Wien) –

Christian Titze ist Research Director in der Supply Chain-Technologiegruppe und hat über 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Supply Chain Management (SCM) und Enterprise Resource Planning (ERP). Sein Schwerpunkt ist "IT/Supply Chain Alignment and Enablement" aus technologischer Sicht – insbesondere Architektur, Technologien und Applikationen. Des Weiteren beobachtet er den Markt im deutschsprachigen Raum sowie in EMEA. Herr Titze hat seinen Hauptsitz in Wien.
Bettina Tratz-Ryan
Research Vice President

– Smart Ecosystems and Cities  (Frankfurt) –

Bettina Tratz-Ryan ist Research Vice President und verantwortlich für Gartners Empfehlungen zu den digitalen Transformationsthemen Intelligente Geschäftsfelder und Smart Cities sowie Industrie 4.0. Frau Tratz-Ryan untersucht unter anderem Wertschöpfungsmodelle und Technologielösungen, die durch das Internet der Dinge sowie die dazugehörigen Dienste und deren Datenanalyse gestützt werden. Des Weiteren steuert Frau Tratz-Ryan den Gartner Research über Aufbau, Positionierung und Implementierung betrieblicher und gesellschaftlicher Ziele, unter Berücksichtigung von Nachhaltigkeitskriterien und dem demografischen Wandel; sie identifiziert Chancen und Forschungsprojekte im ITK-Bereich, die sich auf Themen zur strategischen Nachhaltigkeit beziehen. Hierzu zählen u.a. Smart Microgrids, Urbane Mobilität, intelligentes Transport- und Verkehrswesen sowie innovative Arbeitsplätze, Gebäudetechnik und Städte.
Gilbert van der Heiden
Research Vice President

– Sourcing-Lebenszyklus  (Amsterdam) –

Gilbert van der Heiden ist Research Vice President und beschäftigt sich mit dem Sourcing-Lebenszyklus - von der Strategie über die Auswahl und den Vertrag bis zur Transition und Transformation sowie dem allgemeinen Management. Im Speziellen ist er ein Experte für die Entwicklung und Wartung von Applikationen, einschließlich SAP und Oracle, für Testing, die (Multi)Sourcing-Organisation und das Anbieter-Management. In diesen Gebieten absolviert er über 700 Interaktionen mit unseren Kunden pro Jahr.
Jürgen Weiss
Managing Vice President

– Industry Advisory Services / Insurance  (Frankfurt) –

Jürgen Weiss ist Managing Vice President in Gartners "Industry Advisory Services Group" und leitet ein internationales Team von Versicherungs-Analysten. Als Analyst unterstützt er Versicherungskunden bei der Implementierung von Digitalisierungs- und Innovations-Strategien, bei der Evaluation von Startups in der Versicherungsbranche (Insurtechs), der Auswahl von Standard-Software (Bestandsführungs- und Billing-Systeme) sowie bei IT-strategischen Fragestellungen in den Bereichen Cloud Computing, Internet of Things oder mobile Applikationen. Für seinen Research zu "Business Moments" gewann Herr Weiss 2015 den Gartner "Thought Leadership Award".
Annette Zimmermann
Research Director

– Mobile Devices  (München) –

Annette Zimmermann ist Research Director, seit 2006 bei Gartner und derzeit als Agenda-Manager Teil des "Personal Technologies"-Teams. Zu Frau Zimmermanns Research-Schwerpunkten gehören Trends bei mobilen Geräten sowie die Analyse des Markts für Wearables. Ein weiteres wichtiges Research-Thema von ihr sind "Indoor Positioning"-Technologien wie beispielsweise Beacons. Frau Zimmermann ist Co-Autorin des Buchs "Handbuch Praxis Mobiles Internet" (2015).



© 2016 Gartner, Inc. und/oder Tochtergesellschaften. Alle Rechte vorbehalten.  www.gartner.com